Pico

Am 38o 30 ‘N und 28o 20’W befindet sich die Insel Pico. Diese Insel liegt 4.5 Meilen von der Insel Faial und 11 Meilen von São Jorge entfernt.

Pico ist 447 km2 groß, 42 km lang, 15 km breit und hat eine Bevölkerung von 14.806 Einwohnern.

Die Weinbaukultur Picos wurde von der UNESCO zum Weltkulturerbe und die Vulkanlandschaft zu einem der 7 Naturwunder Portugals, in der Kategorie „Great Relieves“ erklärt. Die Landschaft der Vulkaninsel Pico ist bekannt für seine Schönheit und die üppige Landschaft, wo man die Weite des Atlantischen Ozeans genießen und die Inseln der Zentralgruppe sehen kann.

Picos Berg ist mit einer Höhe von 2351m der höchste Portugals und der drittgrößte im Atlantik. Deshalb wird Pico als einer der schönsten Vulkane der Welt betrachtet.

Hauptattraktionen

– Die Landschaft der Weinbaukultur von Pico
– Walfänger und Walfangindustrie Museen